Kinesiologie

KinesiologieIKAMED-Kinesiologie

IKAMED-Kinesiologie
  Die Methode
  Die Sitzung
  Für wen?
  Die Kosten und Krankenkasse
Unterstützende Methoden
  Schüssler Salze
  Bachblüten
  Homöopathisches Gedankengut

Müde? Abgespannt? Energielos? Konzentrationsschwierigkeiten? Ängste? Miss-Stimmungen…

 

IKAMED-Kinesiologie

IKAMED

Was ist IKAMED-Kinesiologie?
IKAMED-Kinesiologie ist eine Synthese aus Inhalten der überlieferten östlichen Heilkunst (Meridian-System, Psychologie der fünf chinesischen Elemente), der westlichen Wissenschaften (Akupressur, Chiropraktik, Ernährungs-Lehre und Bewegungs-Lehre), der humanistischen Psychologie (gesprächs-therapeutischer Ansatz nach Rogers) sowie Erkenntnissen moderner Hirnforschung.

Der Klient soll sich seiner Handlungsweisen bewusst werden und künftig seine Wahlmöglichkeiten wieder besser wahrnehmen können.

 

IKAMED Kinesiologie unterstützt Sie professionell:

Körperlich

  • bei körperlichen Beschwerden wie Schmerzen, Haltungsproblemen, Kopfweh und Allergien
  • bei Stresssymptomen, Überforderung, Schlafstörungen, Burnout
  • beim Ändern von Gewohnheiten wie Rauchen, Essen, Gewicht etc.

Emotional

  • während und nach schwierigen Lebenssituationen
  • wenn Sie sich blockiert fühlen in bestimmten Situationen
  • in Ihrer Rolle in Familie und Partnerschaft
  • um das Selbstwertgefühl zu stärken
  • bei Phobien, Ängsten und Stress
  • bei depressiven Verstimmungen und Depressionen

Mental

  • um Muster zu erkennen und zu verändern
  • um gute Vorsätze wirklich umzusetzen
  • um stressfreier zu lernen und die Konzentrationsfähigkeit zu steigern
  • beim positiven Denken
  • um Ziele zu setzen und zu verwirklichen

Gespräch

Arbeitsweise

Mit verschiedenen kinesiologischen Techniken werden grundlegende Veränderungen in drei Schritten erreicht:

  • Erkennen des eigentlichen Problems
  • Sich für ein neues Ziel entscheiden
  • Motivation zur Veränderung auf allen Ebenen schaffen

Damit werden die Beschwerden verringert oder eliminiert. Gleichzeitig wird die Resilienz – die Widerstandsfähigkeit gegen künftige Belastungen – verbessert.

Sitzungsdauer

Eine Integrative Kinesiologie-Sitzung nach IKAMED dauert ca. 50 bis 75 Minuten. Die Erstsitzung manchmal etwas länger

Wie viele Sitzungen sind notwendig?

Kinesiologie ist eine Methode, die sehr schnell wirkt. Generell mache ich die Erfahrung, dass nach vier bis sechs Sitzungen erste Verbesserungen spürbar sind.
Je komplexer die Themen sind und je länger diese bereits bestehen, umso länger braucht in der Regel der Heilungsprozess (4 bis 15 Sitzungen).

Einige Klienten bevorzugen eine kurze, intensive Behandlung (z.B. wöchentliche Sitzungen) andere besuchen über einen längeren Zeitraum in grösseren Abständen (z.B. monatlich).

Behandlung

Kinder

Bei Kindern wirkt Kinesiologie besonders schnell und gut, da sie sehr spontan und oft unvoreingenommen sind.
Besondere Erfahrungen habe ich unter anderem bei:

  • ADS / ADHS
  • Lernschwierigkeiten
  • Konzentrations-Schwierigkeiten
  • Ängsten und Stimmungsschwankungen
  • Mobbing in der Schule

in Persönlichkeit, Familie und Beruf

Seien es Themen im eigenen Befinden – körperlich, emotional, oder mental – oder im Umgang mit dem Gegenüber, in Beziehung oder im Geschäftsleben, überall können kurzeitige oder dauernde Belastungen auftreten. Diese können mit IKAMED-Kinesiologie sehr gut und oft in kurzer Zeit entscheidend verbessert werden. Beispielsweise:

  • Umgang mit Stress
  • Burnout-Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge
  • Mobbing
  • um das Selbstwertgefühl zu stärken
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmungen

Auch bei tiefergreifenden seelischen Traumata wird diese Methode erfolgreich angewendet, zum Beispiel bei:

  • PTBS (Posttraumatische Belastungsstörungen)
  • Depressionen
  • Panik-Attacken
  • Angstzustände
  • Phobien
  • Zwangsstörungen
  • Suchtverhalten

Hier ist unter Umständen auch eine Inderdisziplinäre Zusammenarbeit mit einem Arzt, einer Klinik oder anderen Therapeuten wichtig und angezeigt. Ebenfalls kann eine gut koordinierte multimodale Therapie schneller entscheidende Verbesserungen herbeiführen.

bei körperlichen Beschwerden

Seien es Themen im eigenen Befinden – körperlich, emotional, oder mental – oder im Umgang mit dem Gegenüber, in Beziehung oder im Geschäftsleben, überall können kurzeitige oder dauernde Belastungen auftreten. Diese können mit IKAMED-Kinesiologie sehr gut und oft in kurzer Zeit entscheidend verbessert werden. Beispielsweise:

  • Umgang mit Stress
  • Burnout-Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge
  • Mobbing
  • um das Selbstwertgefühl zu stärken
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmungen

von Krankenkassen anerkannt

Sitzungsdauer und Kosten

Eine Sitzung von ca. 60 bis 75 Minuten kostet CHF 120.-

Kostenübernahme Krankenkassen

Ich bin von der ASCA und vom EMR anerkannt.

 

Registrierungsnummer ZSR R016160
ASCA: Methode 199
EMR: Methode 100

 

Ihre Krankenkasse informiert Sie gerne, wie weit die Kosten im Rahmen einer Zusatzversicherung übernommen werden.

 

Unterstützende Methoden

Schüssler-Salze

Schüssler Salze– Unterstützen den Stoffwechsel
– gleichen ein allfälliges energetisches Ungleichgewicht aus.
Ich setze Schüssler-Salze vor allem dort ergänzend ein, wo Beschwerden aufgrund von Mineralstoffmangel auftreten.

Bachblüten

Bachblüten– Unterstützen Veränderungsprozesse
– bringen die Seele wieder ins Gleichgewicht.

Ich empfehle bei emotional stark belastenden Themen gerne eine individuell zusammengestellte Mischung aus den passenden Bachblüten.

Homöopathisches Gedankengut

Samuel HanemannIm Bereich Homöopathie nach Samuel Hahnemann arbeite ich gerne mit Spezialisten zusammen und teile deren Einstellung bezüglich dem Verlauf einer Krankheit.

Der Verlauf von Beschwerden geschieht:

– von innen nach aussen
– von oben nach unten
– und im zeitlichen Verlauf zurück

Körperliche und mentale Unterdrückungsprozesse werden aufgelöst. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert.

 
 
 

LSI4You.ch